Der 3D Druck und Service Store in Münster

3D-Druck Beratung

BERATUNG

3D-Druck Planung

PLANUNG

3D-Druck Modellierung

MODELLIERUNG/SCAN

3D-Druck Druckaufbereitung und Nachbehandlung

DRUCKAUFBEREITUNG

3D-Druck Modelle

3D-DRUCK


Informationen und Know-How rund um 3D-Druck findest du hier!

Ob Laie oder Unternehmer, der 3D-Druck ermöglicht es jedem, schnell und kostengünstig Ideen in reale Objekte umzusetzen.

Durch unsere jahrelange Erfahrung im Bereich des 3D-Drucks und der 3D-Modellierung sind wir in der Lage, unsere Kunden in jedem Bereich der Produktentwicklung fachkundig zu betreuen und zu unterstützen. 

 

Das URBANMAKER-Team hat es sich dabei zur Aufgabe gemacht, das Thema 3D-Druck jedem zugänglich machen zu können, So betreuen wir dich auch gerne persönlich in unserem URBANMAKER Service-Store im KOMCENTER BUSCHMANN in Münster und zeigen dir, welche Möglichkeiten der 3D-Druck dir oder deinem Unternehmen eröffnet. 

 

Alle unsere Dienstleistungen sind darauf ausgelegt, auch einzeln in Anspruch genommen werden zu können. Von der Beratung bis zum fertigen Druck,

der Kunde bezahlt auch immer nur das, was er auch wirklich braucht. Wir drucken kundeneigene 3D-Dateien genauso gerne, wie wir 3D-Daten für den Drucker des Kunden erstellen oder aufbereiten.


3D-Druck kalkulieren und bestellen

3D-Druck Beratung

BERATUNG

3D-Druck CAD Konstruktuion

DEN 3D-Druck gibt es nicht

Der Begriff 3D-Druck umfasst vielmehr unterschiedlichste Verfahren zur Fertigung dreidimensionaler Objekte. Jedes dieser Verfahren hat seine Vor- und Nachteile, welche man nutzen kann bzw. beachten sollte, um ein möglichst perfektes Ergebnis zu erzielen.

 

Die Möglichkeiten im 3D-Druck sind groß und wachsen von Tag zu Tag 

Heute können schon verschiedene Kunststoffe, Keramiken und Metalle in unterschiedlichen Farben und Größen gedruckt werden. Welches Verfahren aber das richtige ist, ist stets von deinen Ansprüchen und der technischen Machbarkeit abhängig, denn nicht jedes Verfahren bietet dir die gleichen Möglichkeiten.

  

Was gestern unmöglich war, kann morgen schon Alltag sein

So kann man den 3D-Druck momentan am besten beschreiben. Die Innovationsvielfalt ist immens und fast täglich gibt es neue Entwicklungen in der Verfahrensoptimierung, den Materialien oder den Einsatzgebieten des 3D-Drucks. 

 

Es braucht nur (d)eine Idee 

Wir beraten dich gerne nicht nur über die Möglichkeiten des 3D-Drucks, sondern helfen dir dabei, dein Wunschprodukt bestmöglich umzusetzen. Ob nur eine Idee, eine Skizze oder schon eine konkrete Zeichnung, wir helfen dir da, wo du selber nicht mehr weiter kommst und planen, modellieren und drucken für dich. 

 

Willst du wissen, woran momentan geforscht wird oder was im 3D-Druck schon machbar ist, dann folge uns auf twitter, Instagram oder Facebook, wir halten dich stets auf dem Laufenden.



3D-Druck Planung

PLANUNG

3D-Druck Vorbereitung, Skizzen und Konzepte

Die Idee ausarbeiten

Auf der Grundlage deiner Idee planen wir dein gewünschtes Produkt und definieren konkrete Maße, Formen und Eigenschaften.

 

Konzept finalisieren

Die Skizze wird in einer Konzeptzeichnung finalisiert, welche anschließend als Grundlage für das 3D-Modellieren am PC dient.

  

Für den 3D-Druck optimieren

Schon innerhalb der Planung werden die Eigenschaften des gewählten 3D-Druckverfahrens berücksichtigt und das Produkt für die Herstellung im jeweiligen Verfahren optimiert.


3D-Druck Modellierung und Scannen

MODELLIERUNG/SCANNEN

3D-Druck Rekonstruktion, Nachmodellierung und Scannen

Aus 2D wird 3D

Die Konstruktionszeichnung wird anschließend mittels einer CAD-Software am PC in eine 3D-Datei umgesetzt. Das virtuelle Modell kann am Monitor in 3D betrachtet und für einen besseren Eindruck auch fotorealistisch gerendert werden. Es besteht auch weiterhin die Möglichkeit, Änderungen direkt am Modell vorzunehmen. 

 

Rekonstruieren, Nachmodellieren oder 3D-Scannen

Zu unserem Service gehört auch die Möglichkeit, vorhandene Gegenstände in ein virtuelles 3D-Modell umzusetzen und dieses anschließend auszudrucken. Wir können Gegenstände nachbauen oder in 3D einscannen. Diese virtuellen Modelle können dann weiter am PC bearbeitet und anschließend ausgedruckt werden. So können verschlissene, beschädigte oder auch defekte Gegenstände repariert und wieder voll funktionsfähig nachproduziert werden. Ein Beispiel dafür ist unser jüngstes Projekt www.classicparts3d.com

 

Änderung und Anpassung vorhandener Daten

Wir können auch deine eigenen 3D-Modelle weiterverarbeiten und diese Modelle nach deinen Wünschen ändern, anpassen, rendern oder für eines der 3D-Druckverfahren aufbereiten.

Kontaktier uns doch einfach oder komm in unserem Store vorbei und lass dich dazu beraten.


3D-Druck Druckaufbereitung und Nachbehandlung

DRUCKAUFBEREITUNG

3D-Druck Slicing Prozess

Nicht jede 3D-Datei kann auch direkt gedruckt werden

Um eine 3D-Datei drucken zu können, muss diese erst bestimmte Kriterien erfüllen. Anschließend wird die 3D-Datei mit einem Slicer-Programm in für den Drucker druckfähige Daten konvertiert.

 

Druckdaten richtig aufbereiten 

Damit eine 3D-Datei gesliced werden kann, muss diese als geschlossener Volumenkörper vorliegen, also wasserdicht sein. Je nach 3D-Druckverfahren und dem gewünschten Detailgrad ist evtl. auch eine Polygonreduzierung sinnvoll um die Berechnungszeit und die Fehleranfälligkeit während des Slicens zu reduzieren.

 

Zeit und Druckkosten sparen 

Durch eine optimale Druckposition können teilweise nicht nur schönere Oberflächen entstehen, je nach Verfahren können so auch Modelle schneller gedruckt und Material für Stützstrukturen eingespart werden. Gerade hier lässt sich viel Geld sparen.


3D-Druck fertige Modelle

3D-DRUCK

3D-Druck Möglichkeiten

Ideen und Produkte zum Anfassen

Du hast schon eine optimierte 3D-Datei und möchtest deine Idee oder dein Produkt endlich in den Händen halten? Dann schick uns deine Datei samt deiner Vorstellungen an mail[at]@urbanmaker.de und wir informieren dich unverbindlich über dessen Machbarkeit und kalkulieren für dich auch direkt die dafür entstehenden Druckkosten. Diesen Service bieten wir dir selbstverständlich auch direkt während unserer Öffnungszeiten in unserem URBANMAKER-Service-Store im KOMCENTER BUSCHMANN in Münster an. Komm einfach vorbei und lass dich beraten!

 

Möglichkeiten und Grenzen kennen

FDM/FFF, SLA, DLP,  SLS und 3DP sind die gängigsten 3D-Druckverfahren, die wir auch unseren Kunden anbieten können. Welches dieser Verfahren dabei für dein Modell oder Produkt am besten geeignet ist, hängt individuell von deinen Ansprüchen ab. Jedes dieser Verfahren hat seine Vor- und Nachteile und ist je nach Anforderung besser oder schlechter für einen Druck geeignet. 

Unser fachkundiges URBANMAKER-Team informiert dich sehr gerne über die vielfältigen Möglichkeiten jedes dieser Verfahren und berät dich kompetent zu der Machbarkeit deines Projekts.

 

In welchen Materialien gedruckt werden kann und wie welches Verfahren prinzipiell funktioniert, findest du in unserer 3D-Druckberatung.

 

FDM/FFM-Drucker Vergleich

Auch im günstigen und weit verbreiteten FDM/FFF-Verfahren gibt es viele Unterschiede und Eigenarten, welche von Maschine zu Maschine stark variieren können.

Um hier die Übersicht nicht zu verlieren und dir eine Hilfestellung geben zu können, haben wir einen kleinen 3D-Druckervergleich der momentan gängigsten Geräte erstellt. Dieser bildete auch die Grundlage für die technische Ausstattung unseres Service-Stores in Münster.


Bitte beachte, dass dieser Vergleich sehr subjektiv ist und sich auf die technischen Herstellerangaben beruft. Hilfestellung oder Erfahrungsberichte von den 3D-Druckern in der Praxis können wir dir nur zu den von uns eingesetzten Geräten geben. 


3D-Druck kalkulieren und bestellen